Kolben - Kolbenringe, Unterbrecherkontakte

Antworten
fredi
Beiträge: 79
Registriert: So 21. Apr 2013, 13:05

Kolben - Kolbenringe, Unterbrecherkontakte

Beitrag von fredi » Mo 8. Apr 2019, 04:10


scholli
Beiträge: 32
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 22:41
Wohnort: 24211 Schellhorn

Re: Kolben - Kolbenringe, Unterbrecherkontakte

Beitrag von scholli » Fr 12. Apr 2019, 21:14

Hallo Fredi,

sehr interessant. Für mich als relativer TX-Neuling scheinen mir diese Kolben eine höhere Verdichtung zu ergeben. Sieht der originale Kolbenboden nicht so aus wie in diesem Bild:
Kolben.png
Kolben.png (368.98 KiB) 2601 mal betrachtet
Außerdem haben die Kolben bei Scheuerlein ein recht langes Hemd (Gewicht?). Was sagen die Experten dazu?

Beste Grüße -
Stefan

schraubix
Beiträge: 82
Registriert: So 27. Nov 2011, 22:54

Re: Kolben - Kolbenringe, Unterbrecherkontakte

Beitrag von schraubix » Fr 12. Apr 2019, 21:33

Das sehe ich auch so. Die originalen Kolben sind entweder ganz flach oder haben diesen sanften Buckel wie auf dem Bild.
Die Kolben auf dem Bild von Scheuerlein sehen aus wie die von der XS 650.
Wenn die tatsächlich so stark bombiert sind, wird sich die Verdichtung erhöhen. Da bin ich deiner Meinung.
Das Gewicht wäre dann auch noch von Interesse.
Gruss
schraubix

whynot
Beiträge: 1
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 14:38
Wohnort: Moorenweis, 50 km südl. von München

Re: Kolben - Kolbenringe, Unterbrecherkontakte

Beitrag von whynot » Mi 24. Apr 2019, 19:16

So, Hallo Ihr Lieben, dies ist mein erster Beitrag. Ich bin der Diery aus Bayern. Ich werde wenn ich mich besser auskenne noch einmal einen Beitrag mit Informationen über mich einstellen.
Zum Thema: Scheuerlein. Das Foto auf der Homepage ist falsch. Ich habe mit Herrn Scheuerlein telefoniert. Er Hat den Dom ausgemessen und im Anschluss erkannt das die Abb. falsch ist.Wird bis Anfang nächster Woche geändert. Da ich selber ein Paar Kolben 2. Übermass suche, habe ich mal nachgefragt. Übrigens kommen seine Kolben wohl aus Japan, was aber nicht heisst das die Kolben auch dort produziert wurden. Bisher hatten seine Kunden keinerlei Beanstandungen.
Kolben die Zweite. Ihr kennt den Spruch: " Wer billig kauft , kauft zweimal". Ich habe mir Kolben bei Cruizin Images besorgt.Von denen mein Motorrad Fachmann nicht begeistert ist. Warum? Weil das Äussere quasi poliert ist. Zitat wie soll da das Öl halten.Das nächste; Die Konizität ist wohl auch nicht wie sie gehört. Es wird jetzt noch Die Wärmedehnung geprüft, aber der Fachmann geht davon aus das die Kolben wenn überhaupt nur mit erhöhtem Laufspiel zu verwenden sind.
Grüsse Diery

Antworten