Rep-Satz Anlasserfreilauf

schraubix
Beiträge: 115
Registriert: So 27. Nov 2011, 22:54

Re: Rep-Satz Anlasserfreilauf

Beitrag von schraubix » Do 25. Nov 2021, 22:45

Vielen Dank Peter,
Wenn ich die Rollen habe, werde ich selbtverständlich die Ritzelfläche auch glätten, sonst bringt das nix.
Das musste ich neulich auch für den Argo-Freilauf machen. Da war aber der Durchmesser das Problem. Die 42.2mm waren einfach zuviel. Es hätte wieder "angefressen". Mit 42.1mm dreht es jetzt geschmeidig.
Das nur nebenbei...
Grüsse aus der Schweiz.
schraubix

Antworten