Kurbelwelle

Antworten
Pit
Beiträge: 14
Registriert: Di 14. Aug 2018, 14:29
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Kurbelwelle

Beitrag von Pit » Mo 30. Dez 2019, 13:15

Hallo zusammen,
gestern haben mein Sohn und ich einen defekten (Kurbelwelle) Motor demontiert. Insgesamt sah der Motor und das Getrieb gut aus. Die Kurbelwelle ist direkt neben dem linken Pleul einfach abgescherrt. Das Material zeigt keine Fehler oder Lunker, war ursprünglich einwandfrei.
Lt. Vorbesitzer sei ihm dass bei langsamen Tempo in der Stadt passiert. Der linke Zylinder hat auf der einen Seite eine tiefe (ca. 2 mm) Kerbe, auf der gegenüberliegenden Seite eine Delle. Fressspuren oder Riefen sind an der Zylinderwandung keine vorhanden. Das muss einen ordentlichen Schlag getan haben. Kann sich jemand die Ursache vorstellen?. Der Kolben muss sich verkantet haben, was mir aber nicht klar ist.
Wenn mir jemand sagt, wie Fotos eingestellt werden, dann kann ich auch noch ein Foto zeigen.
Wegen der fehlenden Teile werde ich mich dann später melden.
Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Viele Grüße Pit

Antworten