Die Suche ergab 81 Treffer

von schraubix
So 2. Dez 2018, 21:33
Forum: Technik der TX 750
Thema: Nockenwellen modifiziert
Antworten: 2
Zugriffe: 2033

Nockenwellen modifiziert

Beim nochmaligen durchlesen der Modifikations-Rundschreiben von Yamaha an die Händler, ist mir folgende Meldung aufgefallen: Die Kurven von Einlass und Auslass wurden geändert um das Einschlagen auf die Ventileinstellschrauben zu vermeiden. (1974) Ich habe nun mal 8 Nockenwellen optisch begutachtet ...
von schraubix
So 2. Dez 2018, 21:21
Forum: Angebote
Thema: Auspufftöpfe TX 750 VA
Antworten: 13
Zugriffe: 5619

Re: Auspufftöpfe TX 750 VA

Jawohl so ist es. Wie oben beschrieben. Tönen gut und sehen auch gut aus. Die einzige kleine Abweichung zum Original ist der Uebergang von Topf zu Krümmer. Dort ist keine Kronenmutter mehr sondern eine Klemmschelle. Die MFK für Veteran war kein Problem. Grüsse schraubix PS: an Bela vielleicht könnte...
von schraubix
So 18. Nov 2018, 21:16
Forum: Technik der TX 750
Thema: Interferenzrohr
Antworten: 15
Zugriffe: 7817

Re: Interferenzrohr

Hey Wilfried ich bin voll deiner Meinung. Wir haben das als Jungspunde ebenfalls "erfahren", mit Frau, Zelt, Schlafsäcken und Gepäck über die Pässe geheizt. In den späteren 80er Jahren wurde es noch heftiger. Wir tunten die TX Motoren und mutierten zeitweise zu Rasern über Pässe und Landstrassen. (N...
von schraubix
Sa 17. Nov 2018, 18:54
Forum: Neuaufbau / Umbau / Restaurieren
Thema: BJ Motornummer
Antworten: 9
Zugriffe: 3280

Re: BJ Motornummer

hallo Peter Der Exzenterkettenspanner, die vergrösserte Oelwanne und der Oelkühler sind meines wissens die einzigen merkmale, die von Aussen zu sehen sind. Alle anderen Modifikationen sind im Motor drin. (Aenderungen am Pleuel, Oeltaschen im Nockenwellelager, geändertes Kupplungskorblager ect. ) Die...
von schraubix
Mi 14. Nov 2018, 22:16
Forum: Neuaufbau / Umbau / Restaurieren
Thema: BJ Motornummer
Antworten: 9
Zugriffe: 3280

Re: BJ Motornummer

Hi Peter Wenn die TX damals nach Italien ausgeliefert wurde, bin ich mir nicht sicher über die Nummer Reihenfolge. Wenn es eine "schweizer Maschine" wäre, würde ich sagen sie ist aus der 1. Serie. Also sicher eine 73er. Ich hab mal meine Fahrzeugausweise hervorgeholt. Eine 341-500 204 wurde am 28.02...
von schraubix
So 11. Nov 2018, 21:51
Forum: Angebote
Thema: Auspufftöpfe TX 750 VA
Antworten: 13
Zugriffe: 5619

Re: Auspufftöpfe TX 750 VA

Hallo Bela vielen Dank fürs Angebot. Wie du sicher noch weist, haben wir vor nicht allzulanger zeit reichlich Töpfe eingekauft. Die sind jetzt alle im Gebrauch. Sie tönen gut und haben den "amerikanischen Durchzug", was halt deutlich spürbar ist. Du erinnerst dich vielleicht noch daran, wie du mir b...
von schraubix
So 4. Nov 2018, 21:53
Forum: Gesuche
Thema: Speichensatz und Werksatthandbuch
Antworten: 4
Zugriffe: 2108

Re: Speichensatz und Werksatthandbuch

Neue Speichen fürs Vorderrad gibts im XS650 Shop.
Gruss
schraubix
von schraubix
So 4. Nov 2018, 21:49
Forum: Technik der TX 750
Thema: Interferenzrohr
Antworten: 15
Zugriffe: 7817

Re: Interferenzrohr

Hallo Stefan, willkommen im Forum. Ich fahre meine TXen mit Interferenz-Originalteil. Ich habs mal getestet ohne und die Motorcharakteristik hat sich deutlich verschlechtert. Ich bin nach wie vor überzeugt dass das Originalteil den Zyl.kopf nicht aufheizt. Auf jeden Fall bei keinem modifizierten 74e...
von schraubix
Mi 26. Sep 2018, 20:52
Forum: Technik der TX 750
Thema: Ölkühlerrohr-Schlauch-Verbindung
Antworten: 5
Zugriffe: 4269

Re: Ölkühlerrohr-Schlauch-Verbindung

Hallo Detlev Von den Oeltanks hab ich noch etwa 8 Stk. am Lager. Was ich aber gern hätte, wäre der Schlauch vom Tank zum Motor. Also das Teil, das nicht zur Oelleitung führt. Art.Nr. 341 - 13464 - 10 HOSE Oil outlet Das Teil wird ja meistens nicht gebraucht. Lass mich wissen ob du es hergibst und wi...
von schraubix
So 23. Sep 2018, 20:44
Forum: Technik der TX 750
Thema: Ölkühlerrohr-Schlauch-Verbindung
Antworten: 5
Zugriffe: 4269

Re: Ölkühlerrohr-Schlauch-Verbindung

Hallo Holsteiner Fast alle Oelleitungen die ich nach vielen Jahren wieder verbaut habe, sind beim flexiblen Teil undicht. Ich habs ein paar mal so gemacht wie du beschreibst. Ein qualitativ guter Schlauch und gute Schlauchbriden ist die einfachste und günstigste Lösung. Bis jetzt hats gehalten. PS: ...